Texas Holdem

Regeln

„Flop“ sind die drei vom Dealer aufgemachten ersten gemeinen Karten, die von allen anderen nach den Vorpfändern am Tisch gebliebenen Spielern benutzt werden. Bei dieser Etappe gibt es eine neue Setzrunde. Für jede Setzrunde beginnen die Pfänder vom ersten Spieler auf der linken Seite des Dealers oder von der sogenannten „Taste“ bei der online Version von „Texas Holdem“ (Texas Hold'em) Poker. Es gibt keine zusätzlichen „blinden Pfänder“. Nach dem „Flop“ gibt es noch zwei Runden (Karten). Die vierte von den gemeinen Karten nennt man „turn“. Bei dieser Etappe vergrößert man den Setzschritt, der viermal die Größe des kleinen blinden Pfandes (Blind) steigt, und bei den ersten zwei Runden steigt seine Größe zweimal.

Nachrichten

  • FULL TILT ONLINE POKER SERIES 8 NOW ON - Online-Casinos.com

    FULL TILT ONLINE POKER SERIES 8 NOW ON
    Online-Casinos.com, Denmark -
    In FTOPS 8 Harman will host the popular main event, a Texas Hold 'em competition that carries a buy-in of $500+$35 and a guaranteed prize-pool of $2 million ...

    mehr...
  • Today in Clarksville - Clarksville Leaf Chronicle

    Today in Clarksville
    Clarksville Leaf Chronicle, TN -
    9 pm — Live Music and DJ Jime at The Island Bar and Grill, 2551 Madison St. 9 pm — UPT Free Texas Hold ’Em at Icehouse Cafe, 118 University Ave. 572-9799. ...

    mehr...
  • Nachrichten Archiv

Newsletter

Geben Sie Ihre e-mail Adresse darunter ein, um unsere Info-Nachrichten zu bekommen.

Umfrage

Was wollten Sie noch auf unsere Seite sehen?





PARTNERS



Wo kann Man Texas Holdem spielen?

571dfght2defr1